LEBE MUTIG BLOG

11.09.2018

Was alles in uns steckt, entdecken wir nur, wenn wir aus Gewohnheiten raus gehen. Jeden Tag etwas tun, was ich zuvor nicht getan habe, lässt mich erstens wachsen und meine Stärken und Schwächen entdecken, und zweitens erlebe ich meine Lebenszeit viel intensiver. 

Doch Vorsicht! 

Kennst du das auch, wenn du etwas Neues, inspirierendes gehört, gelesen oder gesehen hast, dass du gleich alles umsetzen möchtest? 

Alle wirklich großen Entwicklungen entstehen aus Routine. Somit haben wir wieder das große Thema: Disziplin.

In der Nachhaltigkeit liegt die Kraft! Machen wir jeden Tag einen kleinen Schritt und wiederholen wir diesen, entwickeln wir eine Routine. Es kehrt sich nach ca. 21 Tagen von einer Will-Power in eine...

04.09.2018

Immer wieder fragen mich Menschen: „Kerim, warum hilfst du eigentlich immer noch anderen Speakern in deiner Freizeit? Du hast doch mittlerweile selbst Seminare mit hunderten von Teilnehmern und bist erfolgreich. Hast du das denn noch nötig?“

JA, DAS HABEN WIR ALLE NÖTIG! Denn wenn ich eines in den letzten Jahren verstanden habe, dann das, dass es in dieser Welt nicht darum geht, was du hast, kannst oder sagst, sondern darum, was du FÜR ANDERE TUST.

„Verdienen“ kommt immer noch von „dienen“ und das wird auch immer so sein. Meinen Mentoren, wie zum Beispiel an diesem Wochenende Tobias Beck, etwas zurück zu geben, ist eine Herzensangelegenheit für mich.


Meine Mentoren haben mir so, so, so viel gegeben in den...

28.08.2018

Jeder hat gerne Menschen um sich, die ihn loben und in den Himmel heben, die gerne mit dir auf einer Ebene schwingen. Das tut deiner Seele gut und stärkt auch dein Selbstbewusstsein. Aber führt es nicht auch auf Dauer dazu, dass diese positive Einseitigkeit uns zurücklehnen und genügsam werden lässt? Wir mit einer gewissen Selbstzufriedenheit, nur mehr das Notwendigste tuend, eine weitere persönliche Entwicklung vergessen?


Manchmal helfen uns aber gerade die Begegnungen am meisten weiter, die uns ärgern, unser Ego ein bisschen zur Seite schieben und uns so zwingen, unser innerstes Potential zu entfalten. Viele unserer Stärken, Talente und Kräfte schlummern solange, bis sie auf genügend Widerstand oder eine...

20.08.2018

Worte zeigen, wer wir gerne wären. Taten zeigen, wer wir wirklich sind.
 

Mir fällt spontan Mutter Theresa ein. Auf einem Seminar bekam ich einmal die Aufgabe sie zu imitieren und eine komplette Rede von ihr auswendig zu lernen, inkl. Aussprache, Gestik und Mimik. "Modeling of Excelence" nennt sich diese Übung, die davon ausgeht, dass wir die Eigenschaften von Menschen in unsere Persönlichkeit übernehmen, wenn wir sie intensiv studieren und ihre Verhaltensweisen präzise adaptieren.

Zuvor habe ich sie bewusst wohl nie sprechen gehört. Das musste ich auch nicht. Es waren immer Ihre Taten, die sie weltberühmt machten und ich wusste natürlich genau, wer sie ist, auch wenn ich nie auch nur ein Wort von ihr gehör...

14.08.2018

Das Leben stellt dich nicht vor Herausforderungen, um dich zu bestrafen. Das Leben gibt genau dir diese Herausforderungen, weil du ihnen gewachsen bist.
 

Jede gemeisterte Herausforderung bereitet dich auf die nächste vor, damit du auch jener gewachsen sein wirst.

Wichtig ist, dass du dabei deinen Fokus nicht verlierst. Wer auf zehn Hochzeiten tanzt, kann keine Braut glücklich machen. Dies wird stets die größte Herausforderung für dich sein, weil sich dir täglich neue Chancen und Möglichkeiten bieten werden und die einen vielleicht leichteren, attraktiveren oder lohnenswerteren Weg aufzeigen.

Die Kunst ist es aber, dir selbst und deinem Weg treu zu bleiben und Herausforderungen nicht aus dem Weg zu gehen,...

30.07.2018

Denn es ist egal, wen du heiratest, du triffst ohnehin immer auf dich selbst. Dein Lebenspartner wird immer ein Spiegel deiner selbst sein. Du ziehst das an, was du ausstrahlst.

Kennst du das berühmte Zitat aus dem Film "Jerry Maguire"?

DU VERVOLLSTÄNDIGST MICH

... sagte Tom Cruise zu Rene Zellweger und jeder, der den Film gesehen hat und halbwegs romantisch veranlagt ist, hat diesen Satz schon einmal zu einem Menschen gesagt, den er liebt.

Das Problem daran ist nicht die Sehnsucht nach Vervollständigung durch einen Partner, sondern das Gefühl ohne diesen Partner unvollständig zu sein. Wenn du dir selbst nicht das Gefühl geben kannst ein liebenswerter, wertvoller und vollständiger Mensch zu sein, dann kann kein...

18.07.2018

Erfolg basiert auf richtigen Entscheidungen. Richtige Entscheidungen basieren auf Erfahrung. Erfahrung basiert auf falschen Entscheidungen.

SEI MUTIG GENUG FEHLER ZU MACHEN!

Und gestehe auch anderen Menschen zu Fehler zu machen. Denn nur durch Fehler können wir uns weiterentwickeln.

Merke dir nur folgendes:

Einen Fehler einmal zu machen, ist eine Erfahrung.

Einen Fehler zweimal zu machen, ist eine Dummheit.

Einen Fehler dreimal zu machen, ist eine Entscheidung!

#lebemutig #livebrave

11.07.2018

Der Moment, in dem du los lässt, ist der Moment, in dem du frei bist und Glückseligkeit erfährst. Du kannst die Zukunft nicht kontrollieren, du kannst nur dein Bestes geben und sie aktiv gestalten. Vertraue darauf, dass du immer das bekommst, was du verdienst, dass du immer das empfängst, was du sendest.

Das einzige, was du lernen kannst zu kontrollieren, sind deine Gedanken und deine Einstellung. So lange du Angst hast und den Wunsch die Zukunft zu kontrollieren, wirst du immer Menschen und Situationen anziehen, die dir diese Ängste spiegeln.

Lass los und hab Vertrauen! Alles im Leben passiert für dich, niemals gegen dich.

#lebemutig

28.06.2018

Kennst du diese Menschen, die meist nur nehmen, aber nur selten etwas zurück geben?

Diese Menschen, für die es selbstverständlich ist, dass du deine Energie in sie investierst, es ihnen aber an Wertschätzung dafür fehlt?
 

DEINE ENERGIE IST WERTVOLL UND EINZIGARTIG.
 

Und vor allem sind deine Energiereserven endlich. Halte die Menschen in deinem Leben, die deine Aufmerksamkeit aufrichtig wertschätzen, die dir deine Energie mit ihrer Dankbarkeit zehnfach zurück geben.
 

Mit diesen Menschen in deinem Umfeld kannst du dich gegenseitig positiv aufladen. Gemeinsam leuchtet ihr heller, weil eure Energien einen Kreislauf bilden, der sich selbst mit neuer Energie versorgt.
 

Meide die Energievampiere in deinem Leben,...

20.06.2018

Du darfst Angst haben, du darfst zweifeln, du darfst dich Sorgen, aber es ist allein deine Entscheidung, ob deine Ängste, Sorgen und Zweifel dich kontrollieren oder du sie.

Akzeptiere, dass sie da sind, ja begrüße es sogar. Sie sind Teil deiner Überlebensinstinkte. Bedenke aber immer, dass es statistisch in dutzenden Studien nachgewiesen wurde, dass 98% deiner Ängste und Sorgen in 5 Jahren niemals eingetreten sein werden. Also warum bei Gott solltest du dich von ihnen aufhalten lassen?

Du allein hast die Kontrolle über dein Leben, du allein entscheidest wohin du gehst und ob du dich aufhalten lässt.

Also hör verdammt noch mal auf rumzuheulen, geh da raus und hol dir, was du verdienst.

Please reload

Empfohlene Einträge

Verändere deine Gewohnheiten

11.09.2018

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

20.08.2018

Please reload

Archiv
Please reload